2 octobre – Vortrag Einführung in die elsässische Kulturgeschichte

02.10.2018 – Universität Straßburg, Pavillon Pangloss, Esplanade. Auf Einladung des ITIRI (Institut de traducteurs et interprètes et des relations internationales) halte ich einen Vortrag mit dem Titel «Introduction à l’histoire culturelle alsacienne » (Einführung in die elsässische Kulturgeschichte).

09.10.2018 – 17 Uhr : Lesung in der librairie Kléber

Der Schauspieler Francis Freyburger wird zusammen mit dem Regisseur und Direktor des TAPS-Theaters Olivier Chapelet Auszüge aus meinem Stück « Je suis une méchante femme » vortragen. Diese Lesung ist Teil eines von „Justice en Culture“ organisierten Treffens zum Thema „Bestrafung von Vergewaltigung und sexueller Gewalt„.

Salle blanche de la librairie Kléber à Strasbourg.

www.librairie-kleber.com/

25.10.2018, 20 Uhr: Lesung von Ich ben a beesi frau

Der Verein „Kaleidoskop“ in Riehen lädt mich zu einer Lesung des Gesamt-Textes von „Ich ben a beesi frau – je suis une méchante femme“ ein.

Riehen liegt in der Schweiz, in unmittelbarer Nähe zu Basel und der deutschen Grenze. Die Lesung findet im Kellertheater, Eingang Erlensträßchen, gegenüber dem Eingang zum Museum Beyeler statt.

Eintritt 15 SF